ÖFFNUNGSZEITEN

Montag:07:30 – 12:30 + 13:30 – 18:00
Dienstag:07:30 – 12:30 + 13:30 – 19:00
Mittwoch:07:30 – 12:30 + 13:30 – 18:00
Donnerstag:07:30 – 12:30 + 13:30 – 19:00
Freitag:08:00 – 14:00

sowie Termine nach Vereinbarung

KONTAKT

Dr. med. dent. Klaus Reineck & Kollegen
Zahnarzt, Kinderzahnheilkunde,
Implantologie, Parodontologie

Alexanderstr. 31
64283 Darmstadt

Telefon: 0 61 51 / 745 56
Fax: 0 61 51 / 749 21
E-Mail: info@zahnarzt-reineck-darmstadt.de

NOTFALL

Notdienst Telefon:
0 18 05 – 60 70 11

Ärztliche Bereitschafts-Zentrale

WAS TUN BEI EINEM ZAHN-UNFALL?

Willkommen bei der Zahnarztpraxis Dr. Klaus Reineck & Kollegen

Langjährige Berufserfahrung & moderne Behandlungstechniken

Unsere Fachkompetenz deckt – mit Ausnahme der Kieferorthopädie – alle Bereiche der modernen, wissenschaftlich fundierten Zahnmedizin ab:

Kinderzahnheilkunde, Prophylaxe, Zahnerhaltung, Parodontologie, Parodontitis-Behandlung, Zahnersatz unterschiedlicher Art, kosmetische Veränderungen der Zähne (Veneers, Bleaching), zahnärztliche Chirurgie (auch Implantat-Versorgung)

Unsere Tätigkeits-Schwerpunkte sind die Parodontitis-Behandlung sowie die Kinderzahnheilkunde und Jugendzahnheilkunde

PHILOSOPHIE

In unserer Praxis stehen Sie als Mensch im Mittelpunkt. Um Ihre Wünsche zu verstehen und ihnen entsprechen zu können, nehmen wir uns gerne die notwendige Zeit für ein persönliches Gespräch, eine gründliche Untersuchung und eine ausführliche Beratung.

Wir entwickeln dabei für Sie ein persönliches Therapiekonzept bzw. ein individuelles Prophylaxeprogramm für die Gesunderhaltung oder Sanierung Ihrer Zähne, falls angezeigt für eine Parodontose-Behandlung, für chirurgische Eingriffe oder für die Versorgung mit Zahnersatz.

Mit Ihnen zusammen wird unser hervorragend ausgebildetes und engagiertes Praxisteam immer eine für Sie passende Lösung finden – fordern Sie uns heraus!

zahnarzt-reineck-darmstadt-prophylaxe

Prophylaxe

Regelmäßige professionelle Zahnreinigung (PZR) ist eine wichtige Ergänzung der häuslichen Mundhygiene. Unter Anwendung von Ultraschall-Spitzen, Handinstrumenten, rotierenden Reinigungsgeräten und ggfs. Pulverstrahl-Gerät werden dabei harte und weiche Zahnbeläge entfernt

Füllungstherapie

Füllungstherapie

Die Vielfalt der auf dem Dental-Markt angebotenen Füllungsmaterialien sowie deren Verarbeitungs-Methodik ist selbst für Fachleute mittlerweile schier unüberschaubar.

Wir laufen nicht sofort und unkritisch jedem neuen Trend nach, sondern verwenden neue Materialien und Methoden erst, wenn diese sich als wirklicher Fortschritt und auch als haltbar(er) erwiesen haben.

Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetische Zahnheilkunde

Die kosmetische oder ästhetische Zahnheilkunde bietet viele Möglichkeiten, um mit schönen Zähnen eine attraktive Ausstrahlung zu schaffen.

Parodontologie

Parodontologie

Parodontose (korrekt: Parodontitis) ist eine Entzündung des Zahnfleisches und des Zahnhalte-Apparates.

Eine Parodontitis beginnt immer mit einer Zahnfleischentzündung (Gingivitis). Diese ist für Sie nicht immer frühzeitig zu erkennen.

Kinderzahnheilkunde

Kinderzahnheilkunde

Unser oberstes Ziel ist es, dass sich Kinder ab dem ersten Zahn in unserer Praxis wohlfühlen.
Hierzu stellen wir uns mit viel Einfühlungsvermögen und Kompetenz in einer speziellen Kindersprechstunde auf Ihr Kind ein.

Prophylaxe bei Kindern und Jugendlichen

Prophylaxe bei Kindern und Jugendlichen

Durch Vorbeugung und Aufklärung bewahren Sie Ihren Kindern ein zahngesundes Lachen. So früh wie möglich sollten Behandlungen erfolgen.

Bereits während der Schwangerschaft können Sie sich bei uns Ernährungstipps einholen und sich zur Mundhygiene beraten lassen.

Endodontie

Endodontie

Die Wurzelkanalbehandlung stellt den Versuch dar, einen Zahn mit entzündetem oder bereits abgestorbenem Nervengewebe zu erhalten.

Prothetik

Prothetik

Von uns eingegliederter Zahnersatz wird ausschließlich in Deutschland hergestellt.

Chirurgie

Chirurgie

Wir führen in unserer Praxis routinemäßig zahnärztlich-chirurgischen Behandlungen durch …

Implantologie

Implantologie

Zahnärztliche Implantate werden anstelle einer Zahnwurzel in den Knochen eingesetzt und dienen der Befestigung von Zahnersatz – von Einzel-Kronen bis hin zur Prothese

Kiefergelenkstherapie

Kiefergelenkstherapie

Eine Kiefergelenksbehandlung wird notwendig beim Vorliegen einer Craniomandibulären Dysfunktion.

Ursache kann eine Störung des Zusammenspiels des Ober- und Unterkiefers sowie der Kaumuskulatur sein.

Recall

Recall

Durch unser individuelles Erinnerungssystem (Recall) haben Sie die Möglichkeit, sich in den von uns empfohlenen Abständen an Ihre Kontroll-Untersuchungen erinnern zu lassen.

ZWEITMEINUNG

Als langjähriger Gutachter der KZV Hessen für die gesetzlichen Krankenkassen und für die Landeszahnärztekammer Hessen steht Dr. Reineck für das “Zweitmeinungs.Modell“ zur Verfügung.

Sie können sich jederzeit kostenfrei und unverbindlich eine fachlich fundierte Aussage zu Behandlungsvorschlägen bzw. Kostenplänen anderer Praxen einholen.

Hieraus entstehen Ihnen keinerlei Verpflichtungen.

Neupatient

Wenn Sie als neuer Patient einen ersten Termin mit uns vereinbaren möchten, ist es empfehlenswert, dass Sie sich vorab unser 2-seitiges Anmeldeformular ausdrucken und zu diesem Termin mitbringen – der ANAMNESEBOGEN.
Ihre persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt.

Your first Visit

If you want to arrange a first appointment with us, please fill in our 2-page application form and bring it along to our dental clinic at your first visit. All your personal data are handled strictly confidential!

Recall

Durch unser individuelles Erinnerungssystem Recall haben Sie die Möglichkeit, sich in den von uns empfohlenen Abständen an Ihre Kontroll-Untersuchungen erinnern zu lassen.

Barrierefreier Zugang

Unsere Praxis ist, weil im Erdgeschoß gelegen, bis auf die zwei Treppenstufen außen und die Schwelle an der Eingangstür zur Praxis weitgehend behinderten- und rollstuhlgerecht.

Hausbesuche

Als weiteren Service bieten wir Hausbesuche im Stadtgebiet Darmstadt und betreuende Besuche und Behandlung (eingeschränkt) in Senioreneinrichtungen an.

Finanzierung

Deutsche Zahnärztliche Rechenzentren Logo

Selbstverständlich sind bei kostenintensiveren Behandlungsmaßnahmen Ratenzahlungen möglich.
Attraktive Teilzahlungs- und Serviceangebote finden Sie bei unserem Partner DZR, Deutsche Zahnärztliche Rechenzentren.

  • Einfach, schnell und unbürokratisch
  • Monatliche Mindestrate von 25,– Euro
  • Individuelle Laufzeiten bis zu 48 Monaten, Stundung von Raten
  • Sonderzahlungen oder vorzeitige Ablöse jederzeit kostenfrei möglich
  • Bei einer Gesamtlaufzeit bis zu 6 Monaten zins- und gebührenfrei

Weitere Serviceleistungen des DZR betreffen Zahlungszielverlängerung, Erstattungsservice, Rechnungskopie, Zahlungsaufstellung sowie Ratenstundung / Sonderzahlung.

ALTE VORSTADT

Eine historische Adresse


Das Haus Alexanderstraße 31 wurde um das Jahr 1590 erbaut. Es ist ein typisches Beispiel für den Renaissancebaustil in Darmstadt. Das Gebäude aus der ersten Alte-Vorstadt-Bauphase wurde, nachdem es im Krieg ausgebrannt war, weitgehend originalgetreu wiederaufgebaut. Nur das Erdgeschoss wurde zunächst verändert, im Jahr 1998 im Zuge des Umbaues für unsere Praxis aber wieder denkmalgerecht zurückgebaut. Aus architektonischen und stadtgeschichtlichen Gründen gilt das Gebäude als Kulturdenkmal.


Heute beherbergt das Gebäude unsere Praxis und Wohnungen.

Weitere Informationen zum Martinsviertel: www.martinsviertel-darmstadt.de

Soziales Engagement

Unsere Praxis unterstützt Special Olympics Hessen e.V. mit regelmäßigen Geldspenden
sowie den Förderverein Kinderklinik Prinzessin Margaret Darmstadt e.V. mit einer Altgold-Sammlung.

Förderverein Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret e.V.

Der Förderverein Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret e.V. setzt sich ehrenamtlich ein, das Umfeld und die Einrichtung kindgerecht mitzugestalten, damit unsere Kinder einen Klinikaufenthalt angstfrei erleben können oder durch neue Technologien schneller wieder gesund werden.

special_olympics_hessen_e_v

Es ist die Mission von Special Olympics Deutschland in Hessen e. V., Menschen mit geistiger Behinderung durch ganzjähriges, regelmäßiges Sporttraining und Wettbewerbe in einer Vielzahl von olympischen Sportarten dauerhaft die Möglichkeit zu geben, körperliche Fitness zu entwickeln, Mut zu beweisen, Freude zu erfahren und dabei Begabungen, Fähigkeiten und Freundschaft mit ihren Familien, anderen Special Olympics Athleten und der Gemeinschaft zu teilen.