Wir bieten Ihnen moderne Zahnheilkunde

Unser umfangreiches Praxisspektrum erstreckt sich von der medizinischen Grundversorgung über zahlreiche medizinisch sinnvolle und ästhetisch hochwertige Zusatzleistungen bis zur wirkungsvollen Prophylaxe.

Wir gewährleisten durch permanente Fortbildungen eine optimale Behandlung dem neuesten Stand der Wissenschaft entsprechend.

Endodontie

Endodontie

Die Wurzelkanalbehandlung stellt den Versuch dar, einen Zahn mit entzündetem oder bereits abgestorbenem Nervengewebe zu erhalten.

Dabei werden durch chemische und mechanische Aufbereitung des Zahninneren der Nerv sowie das umgebende Gewebe entfernt. Zur Entzündung und nachfolgend zum Absterben des Nervs kommt es durch eine tiefreichende Karies, durch eine Fraktur oder durch ein Trauma. Bakterien, die Zutritt zum Nerven erhalten haben, sind maßgeblich für die Entzündung verantwortlich.

Bei der Behandlung verwenden wir, je nach Sachlage, einerseits Hand-Instrumente, andererseits auch rotierende, maschinell betriebene Wurzelkanal-Instrumente und diverse Spülflüssigkeiten, um die Kanäle zusätzlich zu desinfizieren.

Zur Dokumentation und als zusätzliche Erfolgskontrolle dienen die elektrometrische Längenmessung des Kanals sowie die Anfertigung von Röntgenbildern. Je nach Ausgangssituation und Behandlungsablauf wird eine medikamentöse Einlage für einen individuell zu bestimmenden Zeitraum von einer bis mehreren Wochen in die gereinigten Kanäle appliziert, um die Prognose der Behandlung zu verbessern. Anschließend sollten Zähne mit größerem Substanzverlust mit einer Krone versorgt werden um die Stabilität des Zahnes wiederherzustellen.